Willkommen beim

Walk & Talk

Bewegen und Netzwerken beim unterhaltsamen Spaziergang am Mittwoch Abend

0
Stattgefundene Events
0
Bisherige Teilnehmer
0
Spazierte Kilometer
0
Geführte Gespräche

Neue Leute kennenlernen in Hamburg!

Du kennst das schon alles und bist nur hier, um Dich anzumelden?
Dann melde dich gleich hier an!

Walk & Talk Hamburg

Bewegung & Networking für Jung und Alt

Zum Walk & Talk Hamburg treffen sich Jung und Alt, Schüler, Studenten, Angestellte, Selbständige und Rentner – kurz um jeder, der bei einem entspannten, aber dennoch zügigen Spaziergang um die Alster neue Leute kennenlernen oder einfach nur mit guten Bekannten 10 Minuten schnacken möchte.

Weitere Informationen und Details sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung findest Du hier.

Die Veranstaltungen finden IMMER wie angekündigt statt, d.h. unabhängig von Wind, Wetter, Schulferien und Feiertagen, und zudem “super-pünktlich”, d.h. unabhängig von verspäteten Teilnehmern. Teilnehmen kann, wer sich zuvor angemeldet und von uns eine Teilnahmebestätigung erhalten hat.

"Man spaziert um die Alster, lernt spannende Menschen kennen und erweitert seinen Horizont. Ich komme immer wieder gerne!"
Frank S., Teilnehmer vom Walk & Talk Hamburg

Warum Walk & Talk?

Walk & Talk Walk & Talk Walk & Talk Walk & Talk Walk & Talk Walk Walk Walk walk & talk walk & talk Walk & Talk Walk & Talk walk & talk 1 a b c c d a b c d a b Walk & Talk f c Walk & Talk d Walk & Talk e d e f 2 3 walk & talk walk & talk walk & talk a b c d 4 a b 5

Walk

Dein Körper braucht regelmäßig Bewegung. Wir joggen nicht, aber nach einem zügigen Spaziergang um die Alster fühlst Du Dich einfach fitter und besser. Denn gemeinsam gehen wir ca. 15.000 Schritte, verbrennen also umgerechnet ca. 600 Kalorien. Wir sehen die Natur. Wir erleben einmal wöchentlich die Alster. Guess what, Du schläfst dann auch abends viel besser!

Talk

Um die Kombination aus Spaziergang und Unterhaltung abwechslungsreich zu gestalten, bilden wir grundsätzlich Zweiergruppen. Nach jeweils 10 Minuten halten wir dann kurz an, um den Partner für Spaziergang und Unterhaltung zu wechseln. So unterhältst Du Dich während einer Runde um die Alster mit ca. 8 anderen Teilnehmern.

Es ist zwar kein Networking-Event, aber schon Sokrates wusste, dass es sich beim Gehen besser denken lässt. Während Du also so vor Dich hingehst, wirst Du unweigerlich in Gespräche verwickelt. Ehrlich, dagegen kannst Du nichts machen. Das ist etwas ganz anderes, als wenn Du in einem Café sitzt. Oder im Restaurant. Oder auf einem dieser “normalen” Networking-Events bist. Viele nutzen Walk & Talk – Classic, um neue Kontakte zu knüpfen, um über ihre Herausforderungen im Leben und im Beruf zu reden oder einfach Feedback für “was auch immer” einzuholen. Ach ja, und wenn Du gerade keinen Bock auf Networking oder Reden hast, dann gehst Du einfach eine Zeit lang alleine weiter. Auch das ist vollkommen ok.

Walk & Talk Walk & Talk Walk & Talk Walk & Talk Walk & Talk Walk Walk Walk walk & talk walk & talk Walk & Talk Walk & Talk walk & talk 1 a b c c d a b c d a b Walk & Talk f c Walk & Talk d Walk & Talk e d e f 2 3 walk & talk walk & talk walk & talk a b c d 4 a b 5
Walk-and-Talk-Logo
Walk & Talk Walk & Talk Walk & Talk Walk & Talk Walk & Talk Walk Walk Walk walk & talk walk & talk Walk & Talk Walk & Talk walk & talk 1 a b c c d a b c d a b Walk & Talk f c Walk & Talk d Walk & Talk e d e f 2 3 walk & talk walk & talk walk & talk a b c d 4 a b 5

Walk & Talk

 

Mit anderen Worten: Walk & Talk ist etwas für alle, die einfach ‘mal über den eigenen Tellerrand schauen wollen, keine Lust auf “normale” Networking-Events mit festem Thema haben, neue Leute kennenlernen wollen und  sich getreu dem Motto „mens sana in corpore sano“ der alten Römer einfach etwas Gutes für Körper, Geist und Seele gönnen wollen.

Wann findet der nächste Walk & Talk statt?

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden

Wie ist Walk & Talk anno 2016 überhaupt entstanden?

Alles fing damit an, dass Hamed Farhadian sich vorgenommen hatte, öfter Sport zu machen und überhaupt gesünder zu leben. Falls Du Hamburger bist oder einer geworden bist, dann weißt Du, wie traumhaft die Alster ist. Einmal je Woche zügig um die Alster zu gehen, das sollte doch möglich sein, oder? Und so geschah es dann auch. Und es war traumhaft. Die Ruhe, die Natur, natürlich aber auch die körperliche Anstrengung. Knapp 8 Kilometer in ca. 1¾ Stunden legt man zurück, ohne es richtig zu merken. Es war einfach super, und danach hat Hamed sich richtig gut gefühlt.

Mehrere Wochen lang ist Hamed jeden Mittwoch um 19 Uhr allein um die Alster gegangen.

Bis ein Freund an einem Mittwoch mit ihm essen gehen wollte. Hamed ging zwar mit seinem Freund essen, aber nur unter der Bedingung, dass er danach mit Hamed einmal um die Alster geht. Sein Freund war nach dem Essen zwar k.o. und wollte zunächst doch nicht, aber Hamed konnte ihn überreden. Und so gingen beide zusammen einmal um die Alster…

Und es war noch traumhafter. Denn jetzt gab es neben dem Walk zusätzlich auch die Talk-Komponente… und Hamed und sein Freund lernten sich von einer ganz anderen Seite kennen. Sie sprachen über Gott und die Welt, über Business, über Start-ups, über Motivation, über Investitionsmöglichkeiten, über Geschichten aus dem Leben, über Ziele, über Erfolge und Misserfolge, über Inspiration und über erfolgreiche und fehlgeschlagene Projekte… und vieles mehr.

So entstand dann auch die Idee für Walk & Talk. Denn schon Sokrates wusste, dass es sich im Gehen besser denken lässt.

Das war 2016, und inzwischen haben sich mehrere tausend Menschen Walk & Talk auf angeschlossen und machen mit: IMMER mittwochs, IMMER um Punkt 19:00 Uhr.

Du willst dabei sein?

Dann melde dich jetzt für den nächsten Walk & Talk an.